Wählen Sie zwischen dem Telefonbuch für Ärzte und weiteres Fachpersonal und dem Kontaktverzeichnis für Fach- und Verwaltungsabteilungen

News

Kunst ist Kommunikation

Im Rahmen eines Kunstateliers hatten unsere Hobbykünstler aus dem Centre de Jour vom De Park die Gelegenheit in Zusammenarbeit mit den Abschlussschülern des Wahlfachs « Peinture » aus dem Lycée classique de Diekirch und dem Nordstad Lycée an einer Reihe von Kunstwerken zu arbeiten. Bei einer feierlichen Vernissage die am 30. November stattgefunden hat, konnte... Mehr ...

Das CHNP bietet ein vielfältiges Programm während der Semaine de la Santé Mentale

„Verstärkt über die Behandlung von psychischen Erkrankungen informieren“   Im Rahmen der Semaine de la Santé Mentale bietet das CHNP ein umfangreiches und vielfältiges Programm mit Vorträgen, Workshops und Aktionen an, um die breite Öffentlichkeit noch besser über das Thema psychische Gesundheit zu informieren. Viele Menschen verfügen nicht über ausreichende Kenntnisse über psychische Störungen, um

Mehr ...

Europa im Mittelpunkt der 29. Ausgabe der Rallye

Die 29. Ausgabe der traditionellen Rallye für Menschen mit geistiger Behinderung fand kürzlich im De Park statt und stand unter dem Motto „Europa“. In Anlehnung an die zahlreichen Herausforderungen, denen sich das vereinte Europa derzeit gegenübersieht, bündelten die 84 Teilnehmer der De Park Rallye ihre Kräfte, um sich den spezifischen „Missionen“ zu stellen, die von

Mehr ...

Offizielle Einweihung des „Foyer Atert“ in Useldingen

„Ein angepasster Lebensort für 34 Erwachsene mit psychischer Behinderung“   Die Ministerin für Familie und Integration, Corinne Cahen, der Bürgermeister von Useldingen, Pollo Bodem, der Präsident des Verwaltungsrates des CHNP, Dr. Michel Nathan, und die Direktorin der Einheit „De Park“, Carmen Recken, haben am 4. Juli 2022 die neue Unterkunftsstruktur „Foyer Atert“ in Useldingen offiziell... Mehr ...

Rallye mal anders

Nach einer dreijährigen Pause, bedingt durch den Neubau im De Park und der weltweiten Pandemie, konnte neulich die 28. Ausgabe der traditionellen Wanderrallye für Menschen mit geistiger Behinderung wieder stattfinden.   Diesmal unter dem Motto „Dschungel“ zog die Rallye erneut rund 150 Besucher an. Leider war es aufgrund der aktuellen Corona-Situation in diesem Jahr nicht... Mehr ...